Bibelvers

 

1

Mein Weg mit Gott

Gedicht

 

Herr, zu Dir kann ich kommen wann ich will,
nur bei Dir wird meine Seele still.
Du lässt mich sein, so wie ich bin,
doch in meiner Veränderung liegt der Sinn.
War ich vor Jahren noch sehr negativ im Denken,
lasse ich mich heute mehr von Deinen Gedanken lenken.
Dein Plan für mich und mein Leben ist gut,
Du bist für mich, das macht mir Mut.

Mit Dir kann ich über Mauern springen
und mit Deiner Hilfe kann mir Vieles gelingen.
Bei Dir kann ich immer wieder auftanken,
mit Dir werde ich nicht mehr wanken.

Du bist meine Hoffnung meine Stärke,
bei Dir zählen nicht die Werke,
du schaust alleine auf mein Herz,
mit Dir gehe ich oft vorwärts
und manchmal auch zurück,
doch Du begleitest mich Stück für Stück.

Du bist mein Vater, ich bin Dein Kind,
Du bist mein Segel im Wind.
Deine Treue und Güte begleiten mich ein Leben lang,
mit Dir wird mir ganz gewiss nicht bang.

Herr, Du hast so viel Gutes an mir getan,
durch Dich fängt mein Leben ganz neu an.
Du hast mich verändert und so soll es weitergehen,
Du lässt mich reifen aber nie werde ich Alles verstehen.

Du hast Deine Gründe, warum Manches passiert,
manchmal ist mein Leben auch ganz schön kompliziert,
doch Du lenkst es in die richtige Bahn,
denn Du hast für mich den besten Plan.

Preisen und loben möchte ich dich oh Herr
und immer mehr und mehr
Dir ähnlicher werden
hier auf Erden.

 

(Gedicht, Autor: Michaela Polith )


MEINE GESCHICHTE MIT GOTT


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s