DIE BIBEL – GOTTES WORT

bibel01

ENTSTEHUNG-GLAUBWÜRDIGKEIT DER BIBEL

Die Bibel ist seit Jahrzehnten das weltweit am meisten verkaufte und gelesene Buch. Jährlich werden ca. 200-300 Millionen Bibeln weltweit gekauft oder verschenkt.

 

  • Die Bibel wurde in einem Zeitraum von 1550 Jahren geschrieben (1450 v.Chr. bis 100 n.Chr.) und hat dabei nie an Aktualität verloren
  • 40 Autoren aus völlig unterschiedlichen Gesellschaftsschichten, Kulturen, Berufen und Zeitepochen waren an diesem Werk beteiligt. Die meisten kannten einander nicht. Sie schrieben in drei verschiedenen Sprachen. Trotzdem bilden die einzelnen Bibelteile eine erstaunliche Einheit.
  • Über 3000 Vorhersagen in  der Bibel haben sich genauestens erfüllt
  • Auch die historische Zuverlässigkeit der Berichte ist vielfach belegt worden
  • Die Bibel ist die Grundlage vieler Menschenrechte, Verfassungen, Gesetze und Gesellschaftsstrukturen
  • Kein Schriftstück der Antike ist annähernd so gut überliefert wie die Bibel. Heute existieren mehr als 4.000 komplette handschriftliche Manuskripte, 13.000 Handschriften von Teilen des Neuen Testaments und knapp 9.000 Handschriften von antiken Übersetzungen.
  • Die Bibel wurde schon in über 2.400 Sprachen übersetzt. An Übersetzungen in mehr als 1.000 weitere Sprachen wird momentan gearbeitet. Jährlich werden ca. 30-40 neue Bibelübersetzungen fertiggestellt.
  • Bis heute bestätigen tausende und abertausende von Christen, dass sich Ihr Leben durch die Botschaft der Bibel entscheidend verändert hat. Viele behaupten sogar, den Sinn Ihres Leben durch die Bibel gefunden zu haben.

 

  • Denn das Wort Gottes ist lebendig und kräftig und schärfer als jedes zweischneidige Schwert und dringt durch, bis es scheidet Seele und Geist, auch Mark und Bein, und ist ein Richter der Gedanken und Sinne des Herzens.Hebräer 4:12 | LUT |
  • Dein Wort ist meines Fußes Leuchte
    und ein Licht auf meinem Wege.

  • Das Gras verdorrt, die Blume verwelkt,
    aber das Wort unseres Gottes bleibt ewiglich.Jesaja 40:8 | LUT
  • Himmel und Erde werden vergehen; aber meine Worte werden nicht vergehen.Matthäus 24:35 | LUT
  • Er aber antwortete und sprach: Es steht geschrieben: »Der Mensch lebt nicht vom Brot allein, sondern von einem jeden Wort, das aus dem Mund Gottes geht.Matthäus 4:4 | LUT
  • Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott, und Gott war das Wort.
  • Denn des HERRN Wort ist wahrhaftig,
    und was er zusagt, das hält er gewiss.

  • Und das Wort ward Fleisch und wohnte unter uns, und wir sahen seine Herrlichkeit, eine Herrlichkeit als des eingeborenen Sohnes vom Vater, voller Gnade und Wahrheit.
  • Da sprach nun Jesus zu den Juden, die an ihn glaubten: Wenn ihr bleiben werdet an meinem Wort, so seid ihr wahrhaftig meine Jünger und werdet die Wahrheit erkennen, und die Wahrheit wird euch frei machen.
  • Darum, wer diese meine Rede hört und tut sie, der gleicht einem klugen Mann, der sein Haus auf Fels baute.

 

Advertisements