Mittwochsimpuls Unerhörtes Gebet

Deine Gebete werden im Himmel alle aufbewahrt. Werden sie auch nicht sogleich erhört, so werden sie doch nicht vergessen

Schon oft habe ich erlebt, wie Gott meine Gebete erhört, große und kleine Wunder in meinem Leben tut. Ich kann ihm nicht genug dafür danken. Es gibt aber auch Gebete, die nicht anzukommen scheinen, Situationen die sich noch nicht ändern, obwohl ich regelmässig dafür bete. Wieso ist das so? Wieso erhört Gott manche Gebete nicht oder nicht so schnell, wie ich mir das wünsche.

Was sagt die Bibel, das Wort Gottes über das Gebet?

Weiterlesen

Advertisements

Mittwochsimpuls Blogparade #gemeinsamglauben – Was bedeutet mir (m)eine Gemeinde?

Denn wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen

Martha hat auf ihrem Blog Familienleben mit Gott zur Blogparade

gemeinsamglauben- Was bedeutet mir (m)eine Gemeinde aufgerufen.

 

Ich bin seit nun fast sieben Jahren in einer freikirchlichen Gemeinde. Wir sind eine Gemeinschaft von Menschen, Familien, Einzelpersonen, Freunden, Jugendlichen, ältere Menschen, die gemeinsam den Glauben an Jesus Christus leben und gemeinsam auf dem Weg sind. Ich bezeichne die Gemeinde als eine große Familie.

Weiterlesen

Mittwochsimpuls (15.11.17) Im Glauben beten

1

Blogbeitrag zum Hören

 Zitat von Haddon Spurgeon:

„Deine Gebete werden im Himmel alle aufbewahrt. Werden sie auch nicht sogleich erhört, so werden sie doch nicht vergessen.“

Im heutigen Mittwochsimpuls möchte ich euch eine ermutigende Gebetserhörung weitergeben.

In den letzten 2 Monaten hatte ich immer wieder starke Schmerzen in der linken Schulter, diese waren vor allem nachts sehr schlimm und raubten mir den Schlaf.

Während meiner täglichen Bibellesezeit hat Gott mir folgenden Vers gezeigt, der mich in dieser Situation persönlich angesprochen hat:

Alles worum ihr betet und bittet- glaubt nur- daß ihr es schon erhalten habt, dann wird es euch zuteil Markus 11,24

Weiterlesen

Zitat

1

Ein Freund steht allezeit zu dir, auch in Notzeiten hilft er dir wie ein Bruder. (Spr 17,17; GNB)

Ein wahrer Freund ist ein Geschenk Gottes, und nur der, der die Herzen schuf, kann sie vereinen. – Robert South

Ein zuverlässiger Freund ist wie ein sicherer Zufluchtsort. Wer einen solchen Freund gefunden hat, der hat einen wahren Schatz gefunden.

Ein Freund ist jemand, der dich mit Gebet kräftigt, mit Liebe segnet und dir mit Hoffnung Mut macht. – Verfasser unbekannt

Zwischen Freunden ist kein Abstand zu groß, denn Liebe schenkt dem Herzen Flügel. – Verfasser unbekannt

Wahre Freunde sind niemals getrennt; vielleicht in Entfernung, doch niemals im Herzen. – Verfasser unbekannt

 

Ein echter Freund

Lebensweisheitsgedicht

Was ist ein wirklich guter Freund?
Jemand der`s ehrlich mit mir meint!
Jemand der mir zur Seite steht,
auch dann wenn es mir nicht gut geht!

Jemand der mir verzeihen kann
und Fehler nicht nachträgt irgendwann.
Wenn ich allein bin kommt er zu mir,
in schweren Situationen ist er hier.

Ein Freund teilt mit mir Probleme und Leid,
ist zum Trösten und Zuhör`n stets bereit.
Rät und ermahnt auch dann und wann,
trotz ich das nicht immer gleich annehmen kann.

Ein Freund der hat mit mir Geduld,
auch wenn ich selber am Streit bin Schuld.
Wo finde ich solch einen echten Freund,
der es wirklich gut mit mir meint?

Doch nun mal anderst herum gefragt:
Hab ich solches Freundsein schon gewagt?
Alle die Wünsche die oben stehn,
hat sie an mir schon jemand gesehn?

Wen wünsche ich mir als treuen Freund?
Mit wem wäre ich gern oftmals vereint?
Auf ihn sollte ich achten, wie es ihm geht,
ihn einschließen in mein täglichs Gebet.

Nur so kann echte Freundschaft entstehn,
wenn wir uns nicht nur um uns selber drehn.
Wenn wir Freude haben am nehmen und geben,
wie schön ist es, eine solche Freundschaft zu leben.

Übrigens: Jesus ist der beste Freund,
der es ausschließlich gut mit mir meint.
Diese Freundschaft möchte ich täglich pflegen,
ohne sie gibt es keinen Sinn im Leben!

Autor: Manuela Fay, 2012)