Bibelvers

1

Advertisements

Mittwochsimpuls (4) Der Herr sieht das Herz an

 

 

herz

Wie oft urteile ich vorschnell und bilde mir eine Meinung wenn ich anderen Menschen begegne?  Schaue ich nur auf das was ich gerade sehe, auf Äusserlickeiten, Meinungen über die Person? Oder schaue ich tiefer, versuche zu verstehen, die Person besser kennenzulernen?

Joh 7:24 Richtet nicht nach dem Schein, sondern fället ein gerechtes Urteil.

Die Herzenseinstellung ist das Einzige was bei Gott zählt.

Geht es mir bei dem was ich tue, um Leistung, möglichst viel zu erreichen, erfolgreich zu sein?

Es geht einzig und allein um mein Herz und meine Motivation bei dem, was ich tue.

Will ich Menschen gefallen oder führe ich ein gottgefälliges Leben?

Die Herzenseinstellung ist der Maßstab, mit dem Gott mein Handeln beurteilen wird.

Versuche ich durch religiöse Werke, Dienste, Traditionen, Einhalten von Regeln mir etwas bei Gott zu verdienen?

Oder geht es mir um die Gemeinschaft und die Beziehung zu Gott?

Möchte ich durch gute Werke gesehen werden?

Wenn du aber Almosen gibst, so laß deine linke Hand nicht wissen, was die rechte tut Matthäus 6,3

Erforsche mich, Gott, und erkenne mein Herz. Prüfe mich und erkenne, wie ich’s meine und sieh, ob ich auf bösem Wege bin und leite mich auf ewigem Wege. Amen.