Predigt Wie wir unserer Seele Gutes tun

Was betrübst du dich, meine Seele, und bist so unruhig in mir? Harre auf Gott Psalm 42,12

Dann sagte Jesus: »Kommt alle her zu mir, die ihr müde seid und schwere Lasten tragt, ich will euch Ruhe schenken. Nehmt mein Joch auf euch. Ich will euch lehren, denn ich bin demütig und freundlich, und eure Seele wird bei mir zur Ruhe kommen Matth. 11,28-29

Follow my blog with bloglovin

 

 

 

 

Advertisements

Bibelvers

1

„Viele Wege gibt es auf dieser Welt, doch einen nur können wir gehn!
Und die Frage die sich mir dadurch stellt ist, welchen Weg ich nehm.
Soll ich den Weg gehen der mir gefällt? Such ich einen, der mir recht bequem?
Doch nicht was ich denke und wünsche zählt. Wie er führt will ich gehn.
Weise mir Herr deinen Weg, dass ich wandle in deiner Wahrheit.“ (Thomas Eger)