Mittwochsimpuls Stark wie ein Baum

Gesegnet der Mensch, der auf den HERRN vertraut und dessen Hoffnung der HERR ist.8 Er ist wie ein Baum, der am Wasser gepflanzt ist und zum Bach seine Wurzeln ausstreckt_ Er hat nichts z

So stark wie ein Baum möchte ich sein.
Nichts soll mich so schnell umwerfen,
was mir in die Quere kommt.
So fest wie ein Baum möchte ich sein.
Nichts soll mich so schnell abbringen
von meinen Entscheidungen.
Viel stärker als ein Baum
kann dein Vertrauen sein.
Viel fester als ein Baum
können deine Entschlüsse sein,
wenn du dich auf den Herrn verlässt,
der Himmel und Erde gemacht hat

Hermann Traub

Weiterlesen

Advertisements

Mittwochsimpuls Glaube nicht deinen Lebenslügen

Denn alles ist mir möglich durch Christus, der mir die Kraft gibt, die ich brauche

Du sagst: „Das ist unmöglich!“
Gott sagt: „Was bei den Menschen unmöglich ist, das ist bei Gott möglich.“ Luk.18.27

Du sagst: „Ich bin zu müde, ich kann nicht mehr!“Gott sagt: „Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken.“ Matt.11.28

Du sagst: „Es gibt niemand, der mich wirklich liebt!“
Gott sagt: „Denn so sehr liebe ICH diese Welt und Dich, dass ICH meinen eigenen Sohn Jesus in den Tod am Kreuz gab, damit alle, die an Ihn glauben, nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben. „Joh.3.16 Ein neues Gebot gebe ich euch, dass ihr euch untereinander liebt, wie Ich euch geliebt habe, damit auch ihr einander lieb habt. Joh. 13.34

Weiterlesen

Gott wird dich tragen

1

Gott wird dich tragen, drum sei nicht verzagt,
treu ist der Hüter, der über dich wacht.
Stark ist der Arm, der dein Leben gelenkt,
Gott ist ein Gott, der der Seinen gedenkt.

Gott wird dich tragen mit Händen so lind.
Er hat dich lieb wie ein Vater sein Kind.
Das steht dem Glauben wie Felsen so fest:
Gott ist ein Gott, der uns nimmer verläßt.

Gott wird dich tragen, wenn einsam du gehst;
Gott wird dich hören, wenn weinend du flehst.
Glaub‘ es, wie bang dir der Morger auch graut,
Gott ist ein Gott, dem man kühnlich vertraut.

Gott wird dich tragen durch Tage der Not;
Gott wird dir beistehn in Alter und Tod.
Fest steht das Wort, ob auch alles zerstäubt,
Gott ist ein Gott, der in Ewigkeit bleibt.

FJ Crosby