Dezember 2017

Cover-Body-Spirit-Soul_1-1Body Spirit Soul

Deine Geschichte hat ein Happy End – wenn du es zulässt.

Körper, Geist und Seele bilden eine Einheit und sind untrennbar miteinander verbunden. Oft konzentrieren wir uns jedoch mehr auf die äußerlichen Aspekte, vor allem auf unser Aussehen und unsere Gesundheit. Doch nur, wenn wir einen starken Geist entwickeln und unsere Seele Frieden findet, werden wir wirklich erfüllt, zufrieden und glücklich sein.

Wie bei einem Plausch auf dem Sofa unter Freundinnen erzählen Heike Malisic und Beate Nordstrand, was ihnen dabei geholfen hat, ganzheitlich leichter zu leben. Sie berichten, wie sie den Sinn des Lebens bei Gott gefunden haben. Mit vielen Beispielen aus ihrem Leben veranschaulichen sie, wie wir mit uns selbst und anderen ins Reine kommen können – sodass unser Leben ein Bestseller wird.

„In diesem Buch geht es nicht ums Abnehmen sondern wir erklären dir die Zusammenhänge von Körper, Geist und Seele wie wir sie aus christlicher Sicht sehen. Dabei liefern wir zwar keine theologische Abhandlung aber das Buch ist zutiefst geistlich. Es sind unsere sehr persönlichen Geschichten und die von Freundinnen und Freunden, die wir kennen.“

Heike und Beate

Ihre Blogs: www.lebeleichter.blogspot.de         www.lebe-leichter.org     www.bodyspiritsoul.de

Zum Buch hier


51KRYf3F4oLEs ist die Geschichte des Mädchens Maria. Ihr Glaube an Gott lenkt nicht nur ihr Leben sondern die Geschichte der Menschheit in eine besondere Richtung. Der Film erzählt ihr Leben in Nazareth, die Verlobung mit Joseph, die wundersame Schwangerschaft bis zur Geburt Jesu. Doch es war kein leichter Weg dorthin.

Eine filmische Reise ins Herz der größten Geschichte aller Zeiten: Erstmals wird die Weihnachtsgeschichte als Kinoerlebnis auf der großen Leinwand präsentiert. „Es begab sich aber zu der Zeit …“ berichtet von der beschwerlichen Reise zweier Menschen, Maria und Joseph, von einer wundersamen Schwangerschaft und von Jesu Geburt, welche die Zeitenwende definierte. In dramatischen und mitreißenden Bildern berichtet der Film von der gefahrvollen Reise eines jungen Paares, das aus seinem Wohnort Nazareth in Josephs Geburtsort Bethlehem wandert, um sich für die von König Herodes angeordnete Volkszählung eintragen zu lassen. Die Strecke führt über 150 Kilometer durch unwegsame Landschaften und wird zusätzlich durch den Umstand erschwert, dass Maria im neunten Monat schwanger ist.

Zum Film hier

 

Advertisements