Kind Gottes werden

All denen aber, die ihn aufnahmen und an seinen Namen glaubten, gab er das Recht, Gottes Kinder zu werden Johannes 1,12

Wenn du zum Schluß gekommen bist, daß du Jesus nachfolgen und dein Leben unter Gottes Führung stellen willst, dann sag es ihm.

Du kannst es auf deine eigene Weise tun, aber grundsätzlich beeinhaltet dieser erste Schritt drei Aspekte: Bekennen, Bitten, Danken.

Bekenne Gott, dass du nach deinem eigenen Gutdünken gelebt und dass du dein Leben, losgelöst von ihm geführt hast und

Bekenne Gott, dass du dadurch Schuld gegenüber ihm, dir selbst und anderen auf dich geladen hast.

Bekenne Gott, dass du zu ihm umkehren und Jesus nachfolgen willst.

Bitte Gott um Vergebung deiner Verfehlungen und deiner Schuld.

Bitte Jesus um Loslösung von Gebundenheiten und falschen Denkmustern.

Bitte um den heiligen Geist, dass er dich erfüllt und dass er die Führung in deinem Leben übernimmt.

Danke Jesus, dass er für dich und deine Schuld ans Kreuz gegangen ist und dir vergibt.

Danke Gott, dass er dich nun als sein Kind annimmt.

Danke dem Vater im Himmel, für den Heiligen Geist, der nun in dir wohnt.

Wenn du diese Punkte glaubst und bejahst, kann dir das folgende Gebet vielleicht helfen, das auszusprechen:

Gott es tut mir leid, dass ich losgelöst von dir gelebt und dadurch Schuld auf mich geladen habe. Ich wende mich ab vom Weg ohne dich und kehre zu dir um. Ich bekenne dir, dass ich Dinge getan habe, die nicht in Ordnung waren. Bitte vergib mir und reinige mich von aller Ungerechtigkeit. Danke Jesus Christus, dass du am Kreuz für mich gestorben bist. Danke, dass du mir meine Schuld vergibst und mich befreist aus dem Machtbereich des Bösen. Gott, ich bitte dich, dass du mit deinem Heiligen Geist in mein Leben kommst und mich erfüllst. Danke, Vater im Himmel, dass du mich annimmst und ich dein Kind sein darf. Jesus, ich will dir folgen, führe mich deinen guten Weg.

Amen

 

Advertisements