Mittwochsimpuls Bibel lesen-warum und wie

Es gibt Menschen, die die Bibel nicht brauchen.Ich gehöre nicht zu ihnen. Ich habe die Bibel nötig.Ich brauche sie, um zu verstehen, woher ich komme.Ich brauche sie, um in dieser Welt

Warum Bibel lesen?

Ich glaube daran, daß die Bibel Gottes Wort an uns Menschen ist. Gott offenbart sich in der Bibel.

Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott, und Gott war das Wort. Dasselbe war im Anfang bei Gott.
Alle Dinge sind durch dasselbe gemacht, und ohne dasselbe ist nichts gemacht, was gemacht ist.
In ihm war das Leben, und das Leben war das Licht der Menschen. Johannes 1,1-4
Durch die Worte der Bibel kann Gott zu mir sprechen, ich kann ihm in seinem Wort begegnen. Die Bibel ist keineswegs altmodisch oder nicht mehr aktuell, die Bibel ist ewig.
Himmel und Erde werden vergehen; aber meine Worte werden nicht vergehen Matthäus 24,35

Die Worte der Bibel halten mir einen Spiegel vor Augen, sprechen genau in meine Situation, zeigen mir die Wahrheit. Sie sind Wegweiser für mein Leben. Und vor allem sehe ich die Bibel als einen Liebesbrief Gottes an mich. Der rote Faden der Liebe zieht sich durch die gesamte Bibel hindurch. Von der Erschaffung der Welt, der Führung Gottes seines Volkes durch die Wüste im alten Testament bis hin zu Jesus im Neuen Testament, als Mensch geboren, wie er wandelte in Liebe zu allen Menschen, denen er begegnete, sie berührte, heilte an Körper-Seele und Geist und aus Liebe zu uns Menschen am Kreuz starb, damit wir wieder Zugang zu Gott, dem Vater haben. Durch die Bibel kenne ich meinen Ursprung und weiß wohin ich gehe, Gottes Heilsplan mit uns Menschen und durch das Studieren des Wortes lerne ich Gott immer besser kennen und kann Gemeinschaft mit ihm haben.
Die gesamte Schrift ist vom heiligen Geist inspiriert.
 
„Die ganze Schrift ist von Gottes Geist eingegeben und kann uns lehren, was wahr ist, und uns erkennen lassen, wo Schuld in unserem Leben ist. Sie weist uns zurecht und erzieht uns dazu, Gottes Willen zu tun.“ 2. Timotheus 3,16
Die Bibel ist Gottes Nahrung für mich. „Nicht von Brot allein soll der Mensch leben, sondern von jedem Wort aus dem Mund Gottes“ (Matthäus 4,4). Die Bibel ist die Nahrung für meine Seele.
Die Bibel ist Gottes Licht für mich. „Eine Leuchte für meinen Fuß ist dein Wort, ein Licht für meinen Pfad“ (Psalm 119,105). Mit der Bibel habe ich Durchblick für mein Leben
Die Bibel ist Gottes Kraft für mich. An ganz vielen Stellen sagt die Bibel, dass Gottes Wort ungeheure Kraft hat. Durch sein Wort rief Gott das ganze Universum ins Dasein.

„Ich freue mich über dein Wort wie einer, der große Beute macht“ (Ps  119,162). Gottes Wort ist wertvoller als „Tausende von Gold und Silberstücken“ (Psalm 199,72) und köstlicher als die erlesensten Süßigkeiten (Ps 119,103).

Wie Bibel lesen ?

Die Bibel zu lesen ist keine leichte Kost, sie ist kein Buch, das sich einfach so wie eine Geschichte lesen läßt, vieles ist mit unserem Verstand gar nicht begreiflich, bevor uns der Geist Gottes die Worte verständlich macht und nach und nach in die Wahrheit führt.

Ich persönlich habe mit dem Lesen der Evangelien begonnen, die von Jesu Leben und Wirken berichten. Oder auch die Psalmen eignen sich zum Einstieg gut. Ich nehme mir eine bestimmte Zeit am Tag, an der ich ungestört bin. Am liebsten lese ich morgens, so starte ich schon mit guten Gedanken in den Tag, es kann aber auch eine beliebig andere Zeit sein.

Ich suche mir einen gemütlichen Platz in der Wohnung, wo ich mich gerne aufhalte und wo ich für die Zeit möglichst ungestört sein kann. Vor dem Lesen spreche ich ein Gebet und bitte den heiligen Geist mir für den heutigen Tag etwas aufzuzeigen.

Sehr hilfreich sein können Bibellesepläne, Konkordanzen, Losungen, Bibellesezeitschriften wie die Atempause, Orientierung, in denen jeden Tag einen Abschnitt in der Bibel liest und dazu eine kurze Andacht vorfindet.

Ich kann mir auch verschiedene Bibelübersetzungen anschauen und auswählen, welche Sprache ich am besten verstehe. Es gibt heute viele Übersetzungen auch in moderner Sprache zB Neues Leben oder Hoffnung für alle.

Sobald ich den Abschnitt gelesen habe, denke ich über die Worte nach und stelle mir selbst verschiedene Fragen. Was lese ich in dem Text? Was lerne ich über Gott? Was lerne ich über mich selbst? Was möchte Gott mir sagen? Wie hilft mir das Gelesene, mich, meine Situation und meine Beziehungen zu verstehen? Wie kann ich das Gelesene in meinem ganz persönlichen Leben anwenden? Wo soll ich etwas verändern? Wo finde ich Ermutigung? Fordert mich Gott zu etwas auf? Wofür kann ich danken? Was muss ich bekennen? Wofür will ich bitten?

Ich unterstreiche, markiere oder schreibe mir Bibelverse auf, die mich angesprochen haben. Ich nehme ein, zwei Verse mit in den Tag und sinne immer mal wieder darüber nach. So kann Gottes Wort in mir wirken und meine Gedanken erneuern.

Ich lese die Bibel nicht nur alleine, alle 14 Tage treffen sich einige Frauen unserer Gemeinde zu einem Bibelhauskreis, wo wir uns gegenseitig ermutigen und austauschen können. Die Gemeinschaft tut gut, eine andere Sichtweise kann mir oft weiterhelfen, wo ich selbst nicht weiterkomme und wir können füreinander beten.

Weitere Links:

In einem Jahr durch die Bibel

Hast du eine Bibel? Kostenlos und gratis geschenkt

bibel

Stille Zeit- meine beliebtesten Hilfsmittel

Kostenlose Bibel für dein Smartphone, Tablet oder Computer ( mit Bibelleseplänen)

Welche Erfahrungen hast du beim Bibellesen? Ich freue mich über Kommentare

Sei gesegnet

Deine Ulrike

20151024_141747

 

Advertisements

4 Gedanken zu “Mittwochsimpuls Bibel lesen-warum und wie

  1. Monika-Maria Ehliah 18. April 2018 / 6:15

    Danke dir fürs teilhaben lassen ….
    Segen dir und Wohlergehen!
    M.M.

    Gefällt 1 Person

  2. Tigerkristall 18. April 2018 / 8:04

    Danke für diesen Beitrag. Ich lese die Bibel ab und zu, möchte es aber täglich machen, dafür lese ich täglich das Magnificat. Liebe Grüße Sven

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s